PSS Neustadt ’09-16

Im Jahr 2009 übernahm ich auf Wunsch des Veranstaltungsmanagements der Neustadthalle die Organisation und künstlerische Leitung des Puppenspielspektakels in Neustadt/ Sachsen, das bis dahin schon zehn Jahre lief und in partnerschaftlicher Verantwortlichkeit zwischen Puppenspielern und der Neustadthalle stand.

Im Team mit meinen KollegInnen:

  • Brita Stern/ Puppenbühne Stella
  • Lutz Männel/ Männels Lutziges Puppentheater
  • Katharina Klinger/ Theater Klinger
  • sowie sporadischer Unterstützung von PraktikantInnen und StudentInnen

…entstanden zahlreiche wundervolle Veranstaltungen. Jedes Jahr stellten wir sie unter ein Motto, das sich zum Einen in den ausgewählten Inszenierungen niederschlug, zum Anderen in der Dekoration des Hauses. Dazu ließen wir uns jedes Jahr etwas Neues einfallen und erschufen ein abwechslungsreiches, familienfreundliches Programm mit künstlerischem Anspruch, dennoch niederschwellig und in einem thematisch-passenden und ansprechenden Ambiente.

DSCF1012  100_0898

Ab 2017 wird die Veranstaltung unter alleiniger Verantwortung der Neustadthalle weitergeführt.